Ohne Frauen ist kein Staat zu machen. In der Politik brauchen wir mehr Frauen. Deshalb beteiligte sich die SPD-Bürgerschaftsfraktion auch in diesem Jahr wieder am bundesweiten Girls’Day. Heute waren über 100 Mädchen im Rathaus zu Gast, um mehr über die Arbeit als Abgeordnete zu erfahren.

Unser Distriktsvorsitzender und Bürgerschaftsabgeordnete Uwe Lohmann freute sich sehr, sich mit Paulina und Maria aus seinem Wahlkreis über die Arbeit als Bürgerschaftsabgeordneter austauschen zu können. Außer Fragen zu seiner Arbeit im Allgemeinen und den Chancen von Frauen in der Politik im Speziellen, gab es auch für alle Teilnehmerinnen ein gemeinsames Mittagessen und eine Ralley. Neben den vielen Informationen waren die beiden besonders beeindruckt von unserem schönen Rathaus. Und dass unsere Fraktion mit knapp 41 Prozent Frauenanteil schon jetzt gut aufgestellt ist, ist Paulina und Maria natürlich auch nicht entgangen.

Donnerstag, 27. April SPD-Bürgerschaftsfraktion beteiligt sich wieder am Girls’Day – Uwe Lohmann betreut Teilnehmerinnen aus seinem Wahlkreis